Beginn der Navigation/Link zum Seitenanfang




Name

Martin-Buber-Schule

Westfälische Förderschule, Förderschwerpunkt Sprache (Sek I)

Gründung

01.08.1974 als städtische Schule für Sprachbehinderte

1986 Trennung Sekundarstufe I/ Primarstufe

1987 Namensgebung

2010 Umzug nach Aplerbeck

Schulträger

Primarstufe: Stadt Dortmund

Sekundarstufe: Landschaftsverband Westfalen-Lippe

Anschrift

Martin-Buber-Schule

44287 Dortmund

Marsbruchstr. 180

Tel: 0231/53470-2900

Fax: 0231/53470-2903

E-Mail: mbs@lwl.org

Schulleiterin Frau Heitkemper: 0231/53470-2901

Stellvertretende Schulleiterin Frau Mohr: 0231/53470-2902

Stundentafel

Der Hauptschule entsprechend

Unterrichtszeit

8.30 Uhr bis 13.45 Uhr 5 Tage pro Woche

montags bis 15:00 Uhr

Schülerzahl

ca. 175 Schüler

Jahrgänge

5 bis 10

Klassen

14

Einzugsbereich

Stadt Dortmund und die Kreise:

Unna (Unna, Lünen. Kamen, Bergkamen, Bönen, Holzwickede, Schwerte, Fröndenberg).

Soest (Werl, Wickede, Ense, Möhnesee, Warstein)

Märkischer Kreis (Menden, Iserlohn, Herner, Balve)

und Hochsauerlandkreis (Meschede, Arnsberg, Sundern, Bestwig, Olsberg).