Spielende Kinder (Quelle: flickr.com, cc-by, foundphotoslj)

Kindertagesbetreuung und Tagespflege

Fachberatung Tagesbetreuung von Kindern

Das Landesjugendamt hat die Aufgaben, für den Schutz von Kindern in Einrichtungen Sorge zu tragen (gemäß § 45 SGB VIII). 

Für den Betrieb einer Tageseinrichtung ist eine Erlaubnis vom Landesjugendamt einzuholen. Die Fachberaterinnen des Landesjugendamtes erteilen diese und sind für Aufsicht und Beratung der Tageseinrichtungen zuständig.

Aufgabe der Fachberatung ist es die Rahmenbedingungen zum Schutze von Kindern in Tageseinrichtungen zu sichern und weiterzuentwickeln. Dabei geht es um die Sicherstellung der Mindeststandards hinsichtlich Platzzahl, personeller Besetzung, räumlichen Voraussetzungen und materieller Ausstattung sowie dem Vorliegen der pädagogischen Konzeption der Einrichtung. Außerdem ist die Fachberatung Ansprechpartner für sämtliche pädagogischen Fachthemen.
 


Ihre Ansprechpartnerinnen

Die Ansprechpartnerinnen mit Telefonnummern und E-Mail-Adressen finden Sie in der untenstehenden PDF-Datei. 




Aktuelle Fortbildungsangebote zur Tagesbetreuung von Kindern

02.03.15

Zusammenhänge zwischen Auffälligkeiten in Sprachentwicklung und Sozialverhalten

Schwerte

LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho

03.03.15

Der Weg zum offenen Konzept

Ideen und Austausch für Einrichtungen die im Prozess der Umstellung sind.

Schwerte

LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho

04.03.-05.03.15

Seminarreihe: Auf die Leitung kommt es an

Supervisionsreihe zur Steigerung der eigenen Leitungskompetenz

Vlotho

LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho

09.03.-10.03.15

Kinder fördern mit Märchen, Reimen und Geschichten

Arbeiten in der Literaturkita

Schwerte

LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho

10.03.15

Kinder mit Behinderung - die Förderrichtlinien des LWL-Landesjugendamtes Westfalen

Schwerte

LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho