(Foto: Ansik, cc-by, flickr.com)

Wirtschaftliche Jugendhilfe

Fragen der örtlichen Zuständigkeit, Kostenheranziehung und -erstattung

Das LWL-Landesjugendamt Westfalen erstattet als überörtlicher Träger der Jugendhilfe gem. §§ 89 ff. SGB VIII den örtlich zuständigen Jugendämtern Kosten der Jugendhilfe, wenn sich deren örtliche Zuständigkeit nach dem tatsächlichen Aufenthalt richtet bzw. keine Ansprüche gegenüber einem Anderen bestehen.
Dieses gilt auch für die Erstattung von Kosten gem. § 89 d SGB VIII an örtliche Träger der Jugendhilfe aus Landesmitteln (siehe auch "Empfehlungen der Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter zur Kostenerstattung gem. § 89 d SGB VIII"), die diesen im Zusammenhang mit Jugendhilfeleistungen für aus dem Ausland eingereiste junge Menschen (auch unbegleitete ausländische Kinder und Jugendliche) und Leistungsberechtigten nach § 19 SGB VIII entstanden sind. Diese Aufgabe wurden den Landschaftsverbänden gemäß § 15 a AG-KJHG übertragen.
Wir geben Auskünfte und beraten Sie zum/zur

  • Zuständigkeits- und Kostenerstattungsrecht,
  • Heranziehung zu Kosten gem. §§ 90 ff. SGB VIII
  • Abgrenzung von Leistungen der Jugendhilfe zu anderen Sozialleistungen
  • wirtschaftlichen Jugendhilfe
  • Gewährung von Jugendhilfe für Ausländer
  • Gewährung von Jugendhilfe für Deutsche im Ausland (soweit der überörtliche Jugendhilfeträger gem. § 88 (1) Satz 1 SGB VIII nicht originär zuständig ist).

Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jugendämter bieten wir Fortbildungen an.


Materialien

Handreichung zum Umgang mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen in Nordrhein-Westfalen

Die Handreichung ist das Ergebnis der Zusammenarbeit des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport, des Ministeriums für Inneres und Kommunales des Landes NRW, den Verbänden der freien Wohlfahrtspflege, der Flüchtlingshilfe, verschiedener Kommunen, Praktikern und der beiden Landschaftsverbände Rheinland und Westfalen-Lippe. Zur Handreichung gehört außerdem eine Materialsammlung mit Erlassen, Rechtsvorschriften und Urteilen.





Das Bild zeigt Ursula Hetkamp

Ursula Hetkamp

Tel.: 0251 591-4584
Fax: 0251 591-275
ursula.hetkamp@lwl.org


Das Bild zeigt Peter Sträter

Peter Sträter
Tel.: 0251 591-4700
Fax: 0251 591-6898
peter.straeter@lwl.org