Zentrale Adoptionsstelle

Aufgaben und Kooperationspartner

Die zentrale Adoptionsstelle ist für alle Fragen rund um das Thema Adoption in Westfalen-Lippe zuständig. Der Auftrag hierzu ergibt sich aus deutschem und internationalem Recht. Zu ihrem Aufgabenspektrum gehören insbesondere:

Auslandsvermittlungsstelle / Beratung

  • Sie berät bei Fragen zur Annahme eines Kindes, zum Adoptions- und Adoptionsvermittlungsrecht, zur Auslandsadoption.
  • Sie führt interstaatliche Adoptionen durch.
  • Sie bietet Informationsabende und Seminare zur "Auslandsadoption" an.
  • Sie berät die Fachkräfte der Adoptionsvermittlungsstellen und bietet diesen fachspezifische Fortbildungen an.
  • Sie berät Adoptivfamilien nach Abschluss des Adoptionsverfahrens.
  • Sie unterstützt Adoptierte bei ihrer Herkunftssuche.
  • Sie überprüft Hinweise, um illegale Adoptionspraktiken zu unterbinden.
  • Sie fertigt gutachtliche Stellungnahmen zu Adoptionsverfahren mit Auslandsberührung für Familiengerichte.

Genehmigungsbehörde

  • Sie gibt ihre Zustimmung zur Bildung gemeinsamer Adoptionsvermittlungsstellen benachbarter Jugendämter.
  • Sie erteilt Jugendämtern Ausnahmegenehmigungen für die personelle Ausstattung der Adoptionsvermittlungsstelle.
  • Sie gestattet den Adoptionsvermittlungsstellen der Jugendämter, im Einzelfall oder für ein bestimmtes Land, Auslandsvermittlungen durchzuführen.
  • Sie entscheidet über die Anerkennung von (Auslands-)Vermittlungsstellen der freien Jugendhilfe und beaufsichtigt die (Auslands-)Vermittlungsstellen in ihrem Bereich.

Kooperationspartner

  • Adoptionsvermittlungsstellen der Jugendämter und der freien Träger der Jugendhilfe
  • Auslandsvermittlungsstellen der Träger der freien Jugendhilfe und sonstiger Organisationen
  • Adoptionsbewerberinnen und -bewerber (Paare/Einzelpersonen)
  • Behörden und Stellen im In- und Ausland, die an internationalen Vermittlungsverfahren beteiligt sind
  • Notarinnen und Notare, Übersetzerinnen und Übersetzer sowie weitere an der Auslandsadoption beteiligte Personen und Institutionen

Ansprechpersonen sind die regional zuständigen Fachberatenden der zentralen Adoptionsstelle.

Weitere Informationen zur LWL-Zentralen Adoptionsstelle

Informationsfaltblatt der Zentralen Adoptionsstelle (PDF, 47 kb)


Links

www.adoptionsinfo.de - Ein empfehlenswertes Portal für Adoptionsinteressenten und Fachkräfte.
www.moses-online.de - Portal zu den Themen Adoption und Pflegekinder.
www.pfad-bv.de - PFAD-Bundesverband der Pflege- und Adoptivfamilien e. V.
www.bundesarbeitsgemeinschaft-adoptierte.de - BARGEA ist die Bundesarbeitsgemeinschaft für erwachsene Adoptierte.
www.bundesjustizamt.de/auslandsadoption - die Bundeszentrale für Auslandsadoption ist Ansprechpartner für deutsche Adoptionsinteressenten, die dauerhaft im Ausland leben.
www.auswaertigesamt.de - Ansprechpartner für Adoptionsbewerber und Fachkräfte, wenn es um die deutschen Auslandsvertretungen, Visa und Einreisebestimmungen geht.
www.iss-ger.de - International Social Service (Internationaler Sozialdienst):  Verbindungsstelle zwischen deutschen und ausländischen Trägern, Behörden und Gerichten.
www.bagljae.de - Bundesarbeitsgemeinschaft Landesjugendämter schreibt Empfehlungen zur Adoptionsvermittlung fort.

Aktuelle Fortbildungen zu den Feldern Adoption, Vormundschaften, Pflegschaften und Beistandschaften

23.06.17

Gesprächskreis für Adoptiveltern, die ein Kind aus dem Ausland aufgenommen haben

Integration und Begleitung eines Kindes aus dem Ausland

LWL-Landesjugendamt Westfalen

04.07.-05.07.17

Qualifizierung der Vormundschaft - Modul I

Grundlagen der Praxis

Köln-Deutz

LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho

05.07.-06.07.17

Beurkundungen im Jugendamt

Einführung

Haltern

LWL-Landesjugendamt Westfalen

04.09.-06.09.17

Qualifizierung der Vormundschaft - Modul II

Grundlagen für die Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen

Vlotho

LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho

07.09.17

Informationsveranstaltung "Auslandsadoption"

LWL-Landesjugendamt Westfalen