Schutz von Kindern und Jugendlichen in Heimen und anderen Einrichtungen

- Heimaufsicht -

 

Träger die Kinder und/oder Jugendliche über Tag und Nacht in

  • in einem Heim
  • in einer Einrichtung für Inobhutnahme
  • in einem Internat
  • in einer Einrichtung für Kinder und Jugendliche mit Behinderung
  • in einem Jugendwohnheim
  • in einer Jugendwohngemeinschaft
  • in einer Vater- Mutter-Kind-Einrichtung

betreuen wollen, benötigen nach § 45 SGB VIII eine Erlaubnis.
Ansprechpartner für die Erlaubniserteilung sind die regionalen Fachberaterinnen und Fachberater des Sachbereiches.