Förderung der Erziehung in der Familie

Kinderschutz

Kinder und Jugendliche vor Gefahren zu schützen und für die Sicherstellung ihres Anspruchs auf physisches uns psychisches Wohl zu sorgen ist eine zentrale Aufgabe der Jugendhilfe. Das LWL-Landesjugendamt bietet freien - und öffentlichen Trägern hierzu unterschiedlichste Hilfsangebote an:
  • Beratung in Einzelfragen
  • vor Ort mit dem Ziel der Implementierung von Verfahrensweisen und Einführung von Fachcontrolling für die erzieherischen Hilfen
  • Fortbildungen und Arbeitstagungen zu dem Themenkomplex der Gewalt gegen Kinder (aufgeteilt in die die zentralen Schwerpunktthemen: sexueller Missbrauch, körperliche Gewalt und Vernachlässigung)
  • Methodentraining
  • Verfahrenspflegschaften



Aktuelle Fortbildungen zum ASD und den Hilfen zur Erziehung

11.05.-13.05.16

... mit einer Ansammlung von Einzelkämpfern

Traumapädagogische Gruppenarbeit in Bildungs- und Jugendhilfeeinrichtungen

Vlotho

LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho

12.05.16

Arbeitskreise Allgemeiner Sozialer Dienst

für leitende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Münster

LWL-Landesjugendamt Westfalen

24.05.16

Controlling in den Sozialen Diensten

Arbeitskreis Controlling ASD/HzE

Gütersloh

LWL-Landesjugendamt Westfalen

31.05.-01.06.16

Grundlagen der Mediation

Münster

LWL-Landesjugendamt Westfalen

07.06.16

Weiterdenken - Weiterentwickeln - Weitergeben

Hilfen zur Erziehung im Dialog

Gelsenkirchen

LWL-Landesjugendamt Westfalen