Familienbildung und Beratungsstellen

Finanzielle Hilfen

Die Förderung umfasst die Bewilligung von Landesmitteln für Einrichtungen der Familienbildung, Erziehungs- und Ehe- und Lebensberatungsstellen, Beratungsstellen für Schwangerschaftsprobleme und Familienplanung, Frauenhäuser sowie Frauenberatungsstellen. Die Förderung dient der Qualifizierung und Unterstützung der genannten Einrichtungen und Maßnahmen der Jugendhilfe.
Das Bild zeigt Michael Niebrügge

Michael Niebrügge

Tel.: 0251 591-4596
Fax: 0251/591-275
michael.niebruegge@lwl.org

Förderung:
  • Beratungsstellen für Schwangerschaftsprobleme und Familienplanung
  • Familienbildungsstätten gemäß Weiterbildungsgesetz
  • Sicherung des Zugangs von sozial benachteiligten Familien und Kindern zu Angeboten anerkannter Einrichtungen der Familienbildung
Das Bild zeigt Edmund Wolberg

Edmund Wolberg

Tel.: 0251 591-4609
Fax: 0251 591-275
edmund.wolberg@lwl.org

Förderung:

Familien- und Lebensberatungsstellen:
  • Erziehungsberatungsstellen freier Träger
  • Anlaufstellen bei Misshandlung, Vernachlässigung und sexuellem Missbrauch von Kindern
  • Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen
 Frauenberatungsstellen:
  • Allgemeine Frauenberatung
  • Beratungsstellen für von Menschenhandel betroffene Frauen und Mädchen
  • Fraueninitiativen gegen sexualisierte Gewalt an Frauen und Mädchen
Frauenhäuser
Das Bild zeigt Dieter Kühlmann

Dieter Kühlmann

Tel.: 0251 591-3650
Fax: 0251 591-275
dieter.kuehlmann@lwl.org

Förderung:
  • Erziehungsberatungsstellen kommunaler Träger
  • Virtuelle Beratung für Erziehungs- und Familienberatungsstellen im Internet
  • Psychosoziale Beratungsstellen für Lesben, Schwule und deren Angehörige
  • Modelle eines sozialen Frühwarnsystems