Das Bild zeigt den Umschlag des Heftes

Geschäftsbericht

Der Bericht 2005-2009: Das Landesjugendamt

Das LWL-Landesjugendamt Westfalen legt mit diesem Bericht eine Rückschau über den Zeitraum 2005 bis 2009 vor. Dies ist seit mehreren Jahrzehnten gute Tradition, schafft Transparenz über unsere Arbeit, Strukturen und Rahmendaten.

In zahlreichen Interviews wird beispielhaft und gut verständlich dargestellt, was das LWL-Landesjugendamt Westfalen in diesem Zeitraum an Projekten und Aktivitäten bewegt hat:

 

  • „Verbesserte Bedingungen für Kinder mit Behinderungen“
  • „Gelebte Verfahrensstandards bei Kindeswohlgefährdung“
  • „Technische Bildung für Kindergartenkinder“
  • „Von Einzelkämpfern zu Teamplayern“
  • „Gelingende Zusammenführung von OGS und offener Kinder- und Jugendarbeit“
  • „Maßgeschneiderte Angebote für türkische Jugendliche“
  • „Trinken bis der Arzt kommt“
  • „Geregelte Zuständigkeiten für Kinder mit psychisch kranken Eltern“


Der Bericht orientiert sich in seinem Aufbau an den 8 Leitlinien für die Wahlperiode 2005-2009, die der Landesjugendhilfeausschuss beschlossen hat. Diese Leitlinien sind die "Geschäftsgrundlage" für die Arbeit des Landesjugendamtes.

Herunterladen

Der Geschäftsbericht ist in gedruckter Form leider vergriffen und wird nicht neu aufgelegt. Herunterladen können Sie ihn hier:

Geschäftsbericht

Der Bericht 2005-2009: Das Landesjugendamt