Bildungsschecks: Das Land NRW bezuschusst berufliche Weiterbildung

Bildungsschecks 2013 bis 2015: Das Land NRW bezuschusst berufliche Weiterbildung Mit dem Bildungsscheck, finanziert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF), fördert die Landesregierung Anstrengungen zur beruflichen Weiterbildung.

Das Sonderprogramm Bildungsscheck Fachkräfte NRW ist vorzeitig zum 31.Oktober 2014 ausgelaufen. Auf Grund der hohen Nachfrage von Betrieben und Beschäftigten ist der Etat erschöpft. Bis zum Jahresende 2014 werden deshalb die Bildungsscheckberatung und die Ausgabe von Bildungsschecks ausgesetzt.

Mit Beginn der neuen ESF-Förderphase wird in 2015 ein neu gestaltetes Programm zum Bildungsscheck aufgelegt. Geplant ist, das Instrument insbesondere auf Zugewanderte, An- und Ungelernte, Beschäftigte ohne Berufsabschluss und Berufsrückkehrende auszurichten. Das bedeutet leider, dass nach dem 31. Oktober 2014 vorerst keine Bildungsschecks mehr vergeben werden können.

Weitere Informationen zu Bildungsschecks erhalten Sie:
im Internet unter www.bildungsscheck.nrw.de oder bei einer der 175 örtlichen Bildungsberatungsstellen in NRW, deren Adressen Sie auf der vorgenannten Internetseite erfahren.