Schülervertretung (SV)

An der Regenbogenschule ist, (nicht nur) entsprechend des Schulgesetzes, die Schülermitbestimmung Bestandteil des schulischen Lebens. Sie erfolgt über die Schülervertretung, die sich aus den Klassensprecher_innen der Mittel- und Abschlussstufenklassen zusammensetzt.

Aus ihrer Mitte werden die Sprecher_innen gewählt, die als Mitglieder der Schulkonferenz an den wichtigen die Schule betreffenden Entscheidungen beteiligt werden. Dabei werden sie von zwei Vertrauenslehrer_innen unterstützt, die auch von der Schülervertretung gewählt werden.

Darüber hinaus organisiert die Schülervertretung zusammen mit den Vertrauenslehrer_innen das alljährliche Fußballturnier 'Schüler_innen gegen Mitarbeiter_innen' sowie einen der Jahreshöhepunkte, die regelmäßig im März stattfindende Schülerdisko.

 

© Regenbogenschule
Letzte Änderung am 17.08.2015, 16:24:23


Beginn des Inhalts/Link zum Seitenanfang| Link zur Seitennavigation| Link zum Inhalt