Träger des LWL-Bildungszentrums Jugendhof Vlotho ist der Landschaftsverband Westfalen-Lippe, der Zusammenschluss von 9 kreisfreien Städten und 18 Kreisen auf dem Gebiet der früheren Provinz Westfalen und des früheren Fürstentums Lippe mit Verwaltungssitz Münster.

Die Selbstverwaltungskörperschaft nimmt Aufgaben wahr, deren Erfüllung einzelnen Kreisen und kreisfreien Städten nicht ausreichend möglich ist. Zu ihnen gehört neben der Kommunalwirtschaft und der landschaftlichen Kulturpflege vor allem der soziale Bereich mit der Jugendhilfe, darunter auch der Jugendhof Vlotho.

Er hat den Auftrag, mit Hilfe von Fortbildungsangeboten und Beratungsleistungen die Arbeit der öffentlichen und freien Träger der Jugendhilfe zu unterstützen.