Förderverein

Der Förderverein des Jugendhofes Vlotho e. V. wurde 1959 (unter dem Namen „Freunde des Jugendhofs“) gegründet. Sein Ziel ist es, die Vielfalt der Bildungsarbeit des LWL-Bildungszentrums Jugendhof Vlotho zu unterstützen und zu erhalten. Dies geschieht u. a. durch finanzielle Unterstützung von Veranstaltungen.

Warum ein Förderverein?

Der Zuschuss des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe für die Arbeit des LWL-Bildungszentrums Jugendhof Vlotho wurde in den letzten Jahren stark gekürzt. Eine Konsequenz hieraus ist, dass einige Weiterbildungsangebote aus den verbleibenden Mitteln nicht mehr wie bisher gefördert werden können. Auch für manche Zielgruppen sind die Veranstaltungen kaum mehr finanzierbar. Ziel des Vereins ist es, hier zusätzliche Mittel bereit zu stellen und dadurch die Durchführung von Veranstaltungen für diese Zielgruppen/Themen abzusichern bzw. zu ermöglichen. Dafür braucht der Förderverein die Unterstützung von Menschen aus Politik, Bildung, pädagogischer Praxis, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft und allen, die die Vielfalt der Angebote des Jugendhofes schätzen und weiter erhalten möchten.

Sie können die Arbeit unseres Vereins unterstützen, indem Sie …

  • Mitglied werden               
  • Spenden an den Förderverein des Jugendhofes Vlotho e.V.                              IBAN DE83 4945 0120 1250 1300 59 BIC WLAHDE44XXX Sparkasse Herford
  • Patenschaften für Bildungsprojekte übernehmen.
  • „Türöffner“ für andere Spender/innen und Förderer werden und sie von der Notwendigkeit und Leistung der Arbeit des Jugendhofes überzeugen.

Vorstand:

Harald Meves, Vlotho (Vorsitzender)
Helmut Bieler, Regensburg/Vlotho (stellv. Vorsitzender)
Gerhart Schöll, Vlotho (Finanzen)
Regina Angelika Eichen, Brühl
Ursula Sieker, Bad Oeynhausen

Vereinsregister:
Bad Oeynhausen 16 VR 366

Kontakt:
Förderverein des Jugendhofes Vlotho e. V.
Helmut Bieler
Oeynhausener Str. 1
32602 Vlotho
Tel.: 05733 923-623

E-Mail: foerderverein.jugendhof@wortmedien.de

⇑ Zum Seitenanfang