Beratungsstelle


Hier finden Sie Informationen zu folgenden Themen:


Helma Stepputat und Sandra Schärich (v.l.)

Team

Das Team der Beratungsstelle

In der Beratungsstelle arbeiten Helma Stepputat und Sandra Schärich (Blinden- und Sehbehindertenlehrerinnen).

⇑ Zum Seitenanfang


Aufgabengebiet

Die Aufgaben der Beratungsstelle:

  • Beratung der Eltern sehgeschädigter Kinder von 0-6 Jahre
  • Anamnese und ggf. Antragstellung auf Frühförderung
  • Hilfsmittelausstattung / Hilfsmittelberatung
  • Zusammenarbeit mit außerschulischen Stellen (allgemeiner Frühförderung, Augenärzten, Kindergärten…)
  • Öffentlichkeitsarbeit

⇑ Zum Seitenanfang


Arbeitsweise

Wir geben den Eltern Raum, indem wir...

  • zuhören
  • gemeinsam nach besten Fördermöglichkeiten für Ihr Kind suchen
  • das Kind und nicht die Sehschädigung in den Mittelpunkt stellen
  • Kontakte vermitteln und Perspektiven aufzeigen

⇑ Zum Seitenanfang


Kontakt

So erreichen Sie uns

Um einen Termin zu vereinbaren, erreichen Sie uns über das Sekretariat der Schule:

Tel.: 0251 2105 171

Die Beratungstermine finden freitags um 10:30 Uhr statt.

Mit dem folgendem Formular können Sie direkt Kontakt zu uns aufnehmen.







⇑ Zum Seitenanfang