Aktuelles an der Irisschule


Die Mannschaft der Irisschule

Landessportfest Leichtathletik und Schwimmen 2016

Viele Medaillen und tolle Schulwertung für die Mannschaft der Irisschule

Am 14. und 15 Juni kämpften Schülerinnen und Schüler aus dem Gemeinsamen Lernen und dem Schulhaus in Kamen-Kaiserau für die Irisschule bei den diesjährigen Landesmeisterschaften im Schwimmen und Leichtathletik und erreichten großartige Ergebnisse.

Weitere Informationen zu den Ergebnissen und Eindrücke von zwei Tagen mit einer tollen Mannschaft finden Sie auf unserer Seite Sport und Wettbewerb.

⇑ Zum Seitenanfang


Fahrtenwoche der Klasse 8-10

Fünf verschiedene Orte und viele tolle Erlebnisse in fünf Tagen

Am 6. Juni startete die Fahrtenwoche der Klasse 8-10, die sie gemeinsam mit ihrem Klassenlehrerteam geplant hatten.

Klasse 8-10 am Allwetterzoo

Mit viel Spaß wurden die verschiedendsten Aktionen an den unterschiedlichsten Orten durchgeführt.

Wohin es ging und was die Klasse erlebt hat erfahren Sie auf der Seite über unser Schulleben.

⇑ Zum Seitenanfang


Teilnehmer der Bundesjugendspiele

Bundesjugendspiele 2016

GL- und Schulhaus-Schüler laufen, springen und werfen gemeinsam um die begehrten Urkunden

Am 28. Mai fanden die diesjährigen Bundesjugendspiele der Irisschule auf der Sportanlage an der Wienburgstraße statt.

Erstmals nahmen auch eine größere Zahl an Schülerinnen und Schülern aus dem Geinsamen Lernen am Sportfest teil und kämpften gemeinsam um Teilnehmer-, Sieger- und Ehrenurkunde.

Wer die begehrten Ehrenurkunden erkämpfte und wer sich für die Landesmeisterschaften qualifizierte, erfahren Sie, neben vielen anderen Informationen und Fotoeindrücken, auf unserer Sportseite.

⇑ Zum Seitenanfang


Erfahrungen aus 1. Hand auf dem Elternaustauschabend zum Thema "Geschwister von (seh)behinderten Kindern"

Am 14. April 2016 fand in der Irisschule ein 2. Elternaustauschabend zum Thema "Geschwister von (seh)behinderten Kindern" statt. Die Diplompsychologin Annerieke Diepholz führte durch den Abend, bezog die Eltern mit ein und gab Erfahrungen aus 1. Hand weiter.

Mehr dazu auf unserer Aktionsseite des Frühförderteams!


Aktionstag im ZOO

Am Samstag, 23.04.2016 von 11:00 Uhr bis 16:30 Uhr findet der zweite AKTIONSTAG ANDERS SEHEN im ALLWETTERZOO Münster statt. Es gibt Infostände, Lesungen im Dunkeln und Führungen für Blinde und Sehbehinderte.

Weitere Informationen finden Sie zum Download auf der Aktionsseite unserer Beratungsstelle.

⇑ Zum Seitenanfang


Die Gewinnerklasse mit Schulministerin Sylvia Löhrmann

Bibelwettbewerb „Selfie von Gott“

„Hurra, wir haben gewonnen!“

GL-Klasse belegt 1. Platz beim Bibelwettbewerb „Selfie von Gott“, ausgeschrieben von der Ökumensichen Stiftung „Bibel und Kultur“. An dem landesweiten Wettbewerb hatten sich rund 10000 Kinder und Jugendliche mit 1200 Beiträgen beteiligt. Schulministerin Sylvia Löhrmann und Annette Schavan als Schirmherrin waren zur Preisverleihung nach Essen gekommen.

Einen vollständigen Bericht mit weiteren Fotoeindrücken finden Sie auf der Aktionsseiteseite Gemeinsames Lernen.

⇑ Zum Seitenanfang


Karnevals-Bowling 2016

Elf Irisschüler, zehn Kegel, drei Lehrer und eine Kugel
Am 5. Februar fand das diesjährige Karnevals-Bowling der Irisschule im Cafe Papageno statt.

Am Ende gab es eine klare Siegermannschaft.

Wenn Sie mehr über die Sieger erfahren möchten, lesen weiter auf unserer Seite Sport und Wettbewerb.

⇑ Zum Seitenanfang


Fröhliche Stimmung auch beim zweiten Elternaustauschabend

Nach der guten Beteiligung des ersten Elternaustauschabends der Frühfördereltern im Oktober des letzten Jahres, folgten auch der Einladung des „GL-Teams“ viele interessierte Eltern.

Mehr Informationen finden Sie auf der Aktionsseite des GL-Teams.

⇑ Zum Seitenanfang


Elternaustauschabend an der Irisschule

Gemeinsam italienisch Kochen am 12. Februar

Nach dem „Erfolg“ des 1. Elternaustauschabends für die Eltern unserer Frühförderkinder möchten wir nun auch einen solchen Abend für die Eltern aller Schülerinnen und Schüler im Gemeinsamen Lernen sowie im Schulhaus unserer Schule anbieten.

Nährere Informationen zur Anmeldung finden Sie auf der Seite zum Gemeinsamen Lernen in der Rubrik Kurse und Termine .

⇑ Zum Seitenanfang


Neuer Schulleiter an der Irisschule

Schulleitung endlich wieder komplett

Am 7. Januar trat Marko Hildmann seine Arbeit als neuer Schulleiter der Irisschule an.

Schulleiter Marko Hildmann

Somit ist das Schulleitungsteam nach langer Zeit endlich wieder komplett und ein Großteil der Schulleitungsaufgaben kann wieder aufgeteilt werden.

Mit Freude wurde Herr Hildmann daher sowohl von Frau Hordt, als stellvertretende Schulleiterin, als auch vom gesamten Kollegium an der Irisschule bei seiner Antrittsrede am 11. Januar empfangen.

Wir wünschen Marko Hildmann einen guten Start und eine schöne und erfolgreiche Arbeit an der Irisschule.

⇑ Zum Seitenanfang


Die "Engel" der Grundschulklasse

Wir wünschen allen Besuchern unserer Homepage:

 

Frohe Weihnachten und Gesundheit für das Jahr 2015.

 

Wir bedanken uns für Ihr Interesse und Ihre Besuche unserer Homepage in diesem Jahr und hoffen, dass Sie uns auch im kommenden Jahr wieder besuchen.

⇑ Zum Seitenanfang


Weihnachtsfeier 2015

Toller Jahresausklang an der Irisschule

Am 22.12. feierten Eltern, Schüler und Lehrer der Irisschule gemeinsam ihre Weihnachtsfeier an ihrer Krippe mit selbstgebastelten Krippenfiguren.

So verbrachten sie ihren letzten Schultag im Jahr 2015 mit Gesang, Musik, Gedichten, Theater und so einige Leckereien.

Einen ausführlichen Bericht mit vielen Fotos finden Sie auf der Seite über unser Schulleben.

 

⇑ Zum Seitenanfang


Hoher Besuch an der Irisschule

Am 7. Dezember besuchte der Nikolaus in Begleitung eines Engelchens die Irisschule. Er wurde freudig mit Musik und Gesang empfangen und dankte den Schülerinnen und Schülern mit reichen Gaben.

Einen ausführlichen Bericht mit Fotos vom berühmten Besuch finden Sie auf unserer Seite zum Schulleben.

⇑ Zum Seitenanfang


Erster Elternaustauschabend überraschend gut besucht

Am 30. Oktober 2015 fand in der Irisschule ein erster Elternaustauschabend für die Eltern unserer Frühförderkinder statt.

16 Eltern trafen sich an einem Freitagabend in der Irisschule zu einem entspannten Kennenlernen und Austausch im Rahmen eines "Italienischen Abends".
Wie die Eltern ihre Kochkünste unter Beweis gestellt haben und was sich sonst noch alles ergeben hat, erfahren sie auf der Aktionsseite des Frühförderteams.

⇑ Zum Seitenanfang


ErzieherInnen-Fortbildung November 2015

Toller Erfolg für das neue Fortbildungsprogramm für ErzieherInnen

Am 9. November 2015 fand in der Irisschule eine Fortbildung für Erzieher und Erzieherinnen statt, die ein sehbehindertes oder blindes Kind in ihrer Einrichtung betreuen.

Das neue überarbeitete Fortbildungsprogramm wurde von vielen Teilnehmern in Anspruch genommen und brachte dem Team der Frühförderung durchweg positives Feedback ein.

Mehr Informationen und Fotos zum Fortbildungstag finden Sie auf der Aktionsseite des Frühförderteams.

⇑ Zum Seitenanfang


Es werde Licht

Am 22.10.2015 präsentierten die großen und kleinen Schülerinnen und Schüler der Irisschule ihre Erkenntnisse und Arbeiten zum Projektthema Licht.

Was die Irisschüler alles gelernt und und was sie erarbeitet haben, erfahren Sie auf unserer Seite über das Schulleben.

⇑ Zum Seitenanfang


Die Teilnehmer des Frühfördertreffens auf dem "Eikel-Hof"

Riesenspaß auf dem "Eikel-Hof"

Am 28. August fand wieder ein großes Treffen für Frühförderkinder mit ihren Eltern auf dem "Eikel-Hof" statt.
Einen ausführlichen Bericht finden Sie auf der Aktionsseite des Frühförderteams.

⇑ Zum Seitenanfang


Erstes Treffen für Grundschüler im Gemeinsamen Lernen

Die Teilnehmer und Betreuer des Grundschultreffens

Am letzten Ferientag veranstaltete das Team für das Gemeinsame Lernen ein Treffen für Grundschulkinder.
Neben Angeboten zur Stockkampfkunst gab es reichlich Gelegenheit zu Spaß, Bewegung und Austausch.

Weitere Informationen und Eindrücke finden Sie auf der Aktionsseite des GL-Teams.

⇑ Zum Seitenanfang


Schüler der Klasse 8-10 im Tiefseebereich der Ausstellung

"Leben in der Dunkelheit"

heißt die Ausstellung, die seit dem 22.05.2015 im LWL-Museum für Naturkunde zu sehen ist. Am 20.8.2015 nahmen alle Schülerinnen und Schüler der Irisschule im Rahmen des Projekts zum Thema "Licht" an einer Führung durch die Ausstellung teil, die in Zusammenarbeit mit der Irisschule konzipiert wurde.

Informationen zur Ausstellung und Eindrücke von unserem Besuch finden Sie auf unserer Seite über das Schulleben.

⇑ Zum Seitenanfang


Die neuen Irisschüler mit ihrer Klassenlehrerin Frau Holze

Einschulungsfeier an der Irisschule

Am 13.08. begrüßten die Irisschüler vier neue Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Einschulungsfeier in ihrer Mitte.

Einige Eindrücke von unserer Feier können Sie auf unserer Seite über unser Schulleben bekommen.

⇑ Zum Seitenanfang


Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Kolleginnen, Kollegen und allen Eltern einen guten Start in das Schuljahr 2015/2016!

⇑ Zum Seitenanfang


Neuer Flyer für Eltern sehbehinderter Kinder

Das Team der Frühförderung hat ein Informationsblatt mit Tipps für Eltern sehbehinderter Kinder zusammengestellt.

Der Flyer kann nun auf der Seite der Frühförderung heruntergeladen werden.

⇑ Zum Seitenanfang


Die Teilnehmer der Irisschule

Irisschule wieder beim Goal- und Torballturnier

Am 10. und 11. Februar 2015 fand in Soest das diesjährige Landestunier für Goal- und Torball statt. Die Irisschule startete in diesem Jahr mit vier Mannschaften. Wie es ihnen dort ergangen ist, können Sie auf unserer Seite für Sport und Wettbewerb nachlesen.

⇑ Zum Seitenanfang


Projektunterricht Religion hautnah

Am 26.9.2014 besuchten die Schülerinnen und Schüler der Irisschule gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern das Grab der, im letzten Schuljahr verstorbenen, Klassenkameradin Nina.

Weitere Eindrücke und Informationen diesem emotionalen Projekttag bekommen Sie auf unserer Seite über das Schulleben.

⇑ Zum Seitenanfang


Der neue Barfußpfad

Kunstprojekt Barfußgang

Im letzten Sommer erstellten die Sekundarstufenschüler der Irisschule einen Barfußgang. Mit viel Freude und großer Motivation gingen die Schüler an die Arbeit...

Wenn Sie mehr dazu erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

⇑ Zum Seitenanfang