Das Foto zeigt das Titelbild der Broschüre ''Die Seele stärken: Hilfe im Alter''.

Publikationen

Die Seele stärken: Hilfe im Alter

Es ist eine erfreuliche Tatsache: Die Menschen werden immer älter. Mit steigender Lebenserwartung wächst aber auch das Risiko von Gebrechen und Erkrankungen, die Körper und Seele befallen können.

Gerade bei älteren Menschen wird allzu oft übersehen, dass nicht nur der Körper krank werden kann. Depressionen oder Demenzen - wie etwa Alzheimer-Krankheit - gehören inzwischen zu den häufigsten Alterserkrankungen weltweit.