Allgemeines

Der LWL-Wohnverbund Münster erbringt Leistungen nach §§53f. SGB XII im Rahmen der sozialhilferechtlichen Bestimmungen. Der Anspruch auf Leistungen besteht bei Erfüllung der entsprechenden Voraussetzungen.

Menschen mit einer nicht nur vorübergehenden geistigen, körperlichen oder psychischen Behinderung haben Anspruch auf Eingliederungshilfe nach dem SGB XII, wenn ihre Fähigkeit zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben durch die Behinderung wesentlich eingeschränkt ist. Die Leistungen der Eingliederungshilfe werden erbracht, um die Behinderung oder deren Folgen zu beseitigen oder zu mildern und behinderten Menschen so die Chance zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu eröffnen.

Kostenträger ist die LWL-Behindertenhilfe, an die auch der Antrag zur Übernahme der Kosten gestellt wird.

Wenn Sie an Informationsmaterial zu unseren unterschiedlichen Leistungen interessiert sind, wenden Sie sich bitte an das

Sekretariat des LWL-Wohnverbundes Münster

Roswitha Stratmann

Tel: 0251 91555-3005

E-Mail: r.stratmann@wkp-lwl.org