Freizeit

Der Begriff Freizeit wird im LWL-Wohnverbund Münster wörtlich genommen und bedeutet „freie Zeit“, die Klienten/-innen ganz nach ihren eigenen, individuellen Interessen gestalten können. Die Freizeitgestaltung ist Teil der Hilfeplanung und wird individuell zwischen den Klienten/-innen und der Bezugsbetreuung abgesprochen, etwa um eine Weiterführung von Hobbys oder Vereinsaktivitäten zu ermöglichen.

Darüber hinaus bietet der LWL-Wohnverbund Freizeitangebote unterschiedlichster Art. Die Teilnahme ist freiwillig und nicht verpflichtend. Die Bandbreite dieser Angebote erstreckt sich von zahlreichen internen, kurzzeitigen Aktivitäten bis hin zu mehrtägigen Urlaubsreisen im In - und Ausland.