Ambulant Betreutes Wohnen

Das Ambulant Betreute Wohnen verstehen wir als Angebot für Menschen mit Behinderung, die mit individueller Hilfestellung ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben in der Gemeinde führen möchten.


Wen betreuen wir?

Wir betreuen in kleinen Fachteams

Menschen mit einer psychischen Erkrankung/Behinderung
Menschen mit einer Abhängigkeitserkrankung
Menschen mit einer geístigen Behinderung

Die Klienten/Klientinnen leben allein, als Paar oder in Form einer Wohngemeinschaft in eigenen - in der Regel selbst angemieteten - Wohnungen. Wir betreuen 135 Menschen (Stand 01.08.2009) im Hochsauerlandkreis, vorrangig in der Stadt Marsberg mit den umliegenden Ortschaften und in der Stadt Brilon; seit 2006 haben wir auch im angrenzenden Kreis Höxter Betreuungsverhältnisse aufgebaut.


Was bieten wir an?

Unser Hilfsangebot orientiert sichan den individuellen Bedürfnissen und Erfordernissen der Klienten/Klientinnen und kann sich auf die folgenden Lebensbereiche beziehen:

Wohnen und hauswirtschaftlicher Bereich
Behördenangelegenheiten und Umgang mit Finanzen
Aufnahme und Gestaltung sozialer Beziehungen
Erhalt eines Arbeitsplatzes oder Aufbau einer Tagesstrukur
Gestaltung von Freizeit
Umgang mit der Erkrankung / Krisenunterstützung / Rückfallvermeidung



Wer sind wir?

Als feste Ansprechpartner/in steht den Klienten/Klientinnen ein/e Bezugsbetreuer/Bezugsbetreuerin zur Verfügung, der/die sie im aufsuchenden Kontakt berät, sie bei der Wahrnehmung ihrer Interessen begleitet oder sie informiert, anleitet und unterstützt.

Wir sind ein multiprofessionelles Team bestehend aus Dipl.-Pädagogin, Dipl.-Sozialpädagogen/innen, Dipl.-Sozialarbeitern/innen, Krankenpflegern/Krankenschwestern, Fachkrankenpfleger für Psychiatrie, Erzieherinnen und Mitarbeiterinnen mit spezifischen Fähigkeiten für eine Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich. Wir verfügen über langjährige Erfahrung in der ambulanten Betreuung und arbeiten in Kleinteams mit den unterschiedlichen Klientengruppen. Teamsitzungen im Klein- und Großteam, regelmäßige Supervision und Qualitätssicherung sind für uns selbstverständlich.


Wie sieht die Aufnahme aus?

Wir bieten unverbindliche Informationsgespräche für einen ersten Kontakt und zum Kennenlernen unseres Angebotes. Bei der Durchführung der Antragstellung und der Begleitung im Clearingverfahren leisten wir Hilfestellung.


Wo finden Sie uns?

Wir befinden uns mit unseren Büro- und Freizeiträumen in zentraler Lage in Marsberg. In unseren Räumlichkeiten bieten wir vielfältige Feizeitangebote an, die auf die Interessen und Neigungen der Klienten/Klientinnen abgestimmt und mit diesen gemeinsam entwickelt werden. Unsere Offenen Treffs, die mehrmals wöchentlich durchgeführt werden, bieten eine erste Möglichkeit, uns und unser Angebot kennenzulernen.


Ansprechpartnerin:



Teamleitung:
Gertrud Gerlach
Tel.: 02992 / 601-4732
Fax: 02992 / 601-4564
Email: gertrud.gerlach@wkp-lwl.org


Stellv. Teamleitung:
Ingrid Blömeke-Rieke
Tel.: 02992 / 601-4739
Fax: 02992 / 601-4564
Email: ingrid.bloemeke-rieke@wkp-lwl.org


Sekretatiat:
Claudia von Rüden
Tel.: 02992/ 601-4563
Fax: 02992 / 601-4564
Email:c.von-rueden@wkp-lwl.org


Anschrift:
Hauptstraße 64
34431 Marsberg

Zum Seitenanfang Top