Klinik-Startseite



zum Download: Qualitätsbericht des LWL-Pflegezentrums Münster, 2010 (PDF, 5,6 MB)

Kundenorientierter Qualtitätsbericht nach dem Weltenmodell

Diese Form der Qualitätsberichterstattung hilft in erster Linie Menschen, die sich für das Leben in einer Pflegeeinrichtung entscheiden müssen oder die anderen dabei behilflich sein wollen. Der Bericht schildert das Leben aus der Perspektive der Menschen, die damit zu tun haben, Bewohner/-innen, Mitarbeiter/-innen, Angehörige,usw.. Er ermöglicht so Vergleiche zwischen Einrichtungen und macht deren Qualitätsversprechen leichter nachprüfbar.

Die Grundlage ist das Weltenmodell für Transparenz in der Altenhilfe. Der Begriff der Welt steht für die verschiedenen Perspektiven, aus denen sich die Qualitäten einer Einrichtung betrachten und berichten lassen. Die kundenorientierte Qualitätsberichte gliedern sich in fünf Welten: Lebenswelt, Außenwelt, Welt der Institutionen, Arbeitswelt und die Welt der Gemeinschaft.

Jede dieser Welten befasst sich dabei mit unterschiedlichen Gegebenheiten und Aspekten des Lebens in einer Pflegeeinrichtung.