Klinik-Startseite



Unser Konzept

Das hervorragende Ziel aller Mitarbeiter ist die Beziehungsgestaltung und die Orientierung an der Lebenswelt und den Wünschen des Bewohners.
Die älteren Menschen in unserer Einrichtung benötigen zwar Betreuung in Form von Übernahme, Unterstützung und Motivation bei einem Teil ihrer Alltagsfähigkeiten, verfügen aber auch über Ressourcen, die sie für die Gemeinschaft einsetzen. Die Gestaltung eines familienähnlichen an der Normalität orientierten Alltags hat bei uns oberste Priorität. Die Übernahme gemeinschaftsbezogener Aufgaben, wie Tische decken und Mahlzeiten vor- und nachbereiten oder die Verantwortung für die Versorgung der Tiere und der Pflanzen zu übernehmen, ermöglichen Kontakt und machen jeden einzelnen zu einem bedeutungsvollen Teil der Gruppe.
Wir betrachten unsere Bewohner als individuelle Persönlichkeiten, die geprägt sind durch ihre Lebensgeschichte, ihre Fähigkeiten, ihre Einstellungen, Wünsche und Vorlieben. Neben dem Streben nach Selbstbestimmung, Bedürfnisbefriedigung, Kontakt und Nähe, haben sie einen mehr oder weniger ausgeprägten Bedarf an pflegerischer Versorgung. Uns ist es wichtig, den Menschen in seiner Gesamtheit zu betrachten und seinen Pflegebedarf nur als einen Teilaspekt zu begreifen. Wir wollen die Pflege dezent im Hintergrund ausführen und den Alltag, das Leben, vor allem die Lebensqualität des Einzelnen, in den Vordergrund stellen. Die Möglichkeit am alltäglichen Leben teilzuhaben, Beziehungen einzugehen, gebraucht zu werden, für sich sorgen zu können, Erfolge zu erleben und selbstbestimmt entscheiden zu können sind unsere wichtigsten Ziele.