Ambulante Betreuungsangebote

Ambulante Betreuungsangebote

Wer eine ambulante Wohnform wählt, der wird in der eigenen Wohnung oder in einer Gastfamilie von uns betreut. Ob beim Wohnen in einer kleinen Wohngemeinschaft oder in einer Einzelwohnung, jede Klientin, jeder Klient erhält die Unterstützung, die sie oder er braucht, um ein eigenständiges Leben führen zu können.

Betreutes Wohnen - selbstständig leben

Betreutes Wohnen ist eine aufsuchende Betreuungsform. Wer die Hilfeart Betreutes Wohnen wählt, lebt in der eigenen Wohnung oder in einer kleinen Wohngemeinschaft. Wir kommen und unterstützen ihn oder sie regelmäßig bei der eigenständigen Lebensführung, wir leisten Hilfestellung bei alltäglichen Angelegenheiten im Bereich Wohnen und Arbeit. Wir begleiten auf Wunsch bei Arztbesuchen oder Behördengängen, unterstützen bei der Wochenplanung und beim Einkauf und stehen jederzeit für ein Gespräch zur Verfügung. Die Betreuungskosten für dieses Angebot richten sich nach den vereinbarten Fachleistungsstunden.

► Flyer Ambulante Dienste - Betreutes Wohnen

Betreutes Wohnen in Familien - Familienpflege

Betreutes Wohnen in Familien/Familienpflege bietet ein hohes Maß an täglichen sozialen Kontakten und die Sicherheit, immer eine Ansprechpartnerin oder einen Ansprechpartner zu haben. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Familienpflegeteams stehen den Familien mit Rat und Tat zur Seite.

Familienpflege

Wer diese Betreuungsform wählt, lebt in einer Gastfamilie. Er oder Sie verfügt über ein eigenes Zimmer, teilt den Alltag mit der Familie und wird von dieser umfassend unterstützt. Diese ambulante Betreuungsform bietet sich vor allem für Menschen an, die gern in der Gemeinschaft leben und sich freuen, wenn sie am Leben anderer teilnehmen können.

Ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin des Familienpflegeteams hält regelmäßig Kontakt zu den Familien und unterstützt diese bei Fragen oder Problemen.

Die Gastfamilie erhält für Ihre Betreungsleistung ein Entgeld.

► Flyer Ambulante Dienste - Betreutes Wohnen in Familien/Familienpflege