Diashow des Wohnverbundes Zug: 2008, Christian Rycaczewski

Der LWL-Wohnverbund Marl-Sinsen

Willkommen beim LWL-Wohnverbund Marl-Sinsen. Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie über unsere Angebote im Kreis Recklinghausen informieren. Als Einrichtung der Eingliederungshilfe bietet der LWL Wohnverbund Marl-Sinsen Wohn-, Lebens- und Beschäftigungsmöglichkeiten. Hierzu gehören differenzierte stationäre Wohnformen, ambulante Betreuung, eine Kurzzeitwohngruppe sowie unsere Tagesförderstätte. Der Wohnverbund hält zur Zeit folgende Angebote vor:

  • An unserem Standort in Marl-Sinsen betreuen wir 72 Menschen mit geistiger Behinderung und zum Teil komplexen Mehrfachbehinderungen in sozialtherapeutischen und heilpädagogisch orientierten Wohngruppen.
  • Unsere Kurzzeitwohngruppe KiKu hält 10 Plätze für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene vor.
  • In unserer Tagesförderstätte erhalten 57 Bewohner unterschiedliche Angebote im Rahmen von tagesstrukturierenden Maßnahmen oder Arbeitsförderung.
  • In Haltern am See leben 9 Bewohner in einer Außenwohngruppe.
  • Eine zweite Außenwohngruppe sowie Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit geistiger Behinderung befindet sich im Halterner Ortsteil Sythen
  • Unserer ambulanter Dienst betreut  Klienten mit einer psychischen Erkrankung im Rahmen des ambulant betreuten Wohnens.
  • Am 01.09.2014 eröffnen wir unser Wohnheim für chronisch alkoholabhängige Menschen in Dorsten..