Das Bild zeigt zwei Eselköpfe

Besondere Angebote

Tiergestützte Therapie/Pädagogik

Tiere helfen uns miteinander in Kontakt zu treten, schaffen Vertrauen und überwinden Grenzen. Begonnen hat die Arbeit mit Tieren im Wohnverbund mit der Haltung von Haustieren einzelner Bewohner. Die positiven Erfahrungen haben uns ermutigt Tiere auch als Therapeuten einzusetzten. Damit dies für Mensch und Tier gut gelingt hat unsere Mitarbeiterin Frau Bein eine 1jährige Zusatzausbildung absolviert. Gemeinsam mit der Haardklinik halten wir Esel, Ziegen, Schafe, Meerschweinchen und Kaninchen.

Informationen anderer Anbieter

Weitere Informationen über die tiergestützte Therapie finden sie über die unten genannten Seiten.