Titelgrafik

Abteilung Suchtmedizin

Ausstattung der Stationen

Themengrafik

Ausstattung der Stationen SW01 und SW02
Den beiden Alkoholentzugsstationen SW01 und SW02 sind barrierefrei zu erreichen und auch barrierefrei eingerichtet. Beide Stationen verfügen über 15 Patientenzimmer. Unsere Patienten sind überwiegend in Zweibettzimmern untergebracht. Die Unterbringung in Einzelzimmern ist gegen eine Zuzahlung möglich. Die Zimmer sind ansprechend und wohnlich eingerichtet und verfügen alle über eine direkt angrenzende Nasszelle (Toilette und Dusche). Zusätzlich gibt es in jeder Station noch ein behindertengerechtes Bad und eine separate Behindertentoilette.
Die Gruppen- und Behandlungsräume befinden sich ebenso wie die Büros der Ärzte und Therapeuten in der jeweiligen Station.

Die Stationen SW03 und SW04

Die beiden Drogenentzugsstationen SW 03 und SW 04 sind jeweils in eigenen Häusern untergebracht. Die Häuser sind im Jugendstil gebaut und in die große Parkanlage der Klinik integriert. Ein besonderer Charme liegt darin, dass beide Häuser über eine eigene Gartenanlage verfügen, die zum Entspannen einlädt. Wenn das Wetter mitspielt, wird auch das ein oder andere Gruppengespräch an der frischen Luft durchgeführt, sofern alle Beteiligten einverstanden sind. Zudem besteht die Möglichkeit im Garten Tischtennis oder Volleyball zu spielen. Die Stationen verfügen über Zwei- und Dreibettzimmer.