Ambulante Therapie in Arnsberg-Neheim

Gebäude der Suchthilfe „Wendepunkt“ 

In der ambulanten Therapie werden Alkohol-, Medikamenten- und Drogenabhängige behandelt.
 

Voraussetzungen für eine ambulante Therapie:

  • stabile Therapiemotivation
  • Bereitschaft zur zuverlässigen Mitarbeit
  • geordnetes soziales Umfeld
  • Fähigkeit, in dem vertrauten Umfeld zu verbleiben und suchtmittelfrei zu leben

 

Therapieziele:

  • Dauerhafte und zufriedene Abstinenz
  • Soziale und vor allem berufliche (Wieder-) Eingliederung
  • gesundete psychische Verfassung

► Information als Flyer
 

Ihre Ansprechpartner/-innen:
 

Barbara Menk

Barbara Menk
Diplom-Psychologin
Psychologische Psychotherapeutin
Tel.: 02932 / 89 11 65
Fax: 02932 / 89 11 69

Andreas Oeljeklaus

Andreas Oeljeklaus
Diplom-Sozialpädagoge
Suchttherapeut
Tel.: 02932 / 89 11 65
Fax: 02932 / 89 11 69

Christa Schlinkmann-Kaiser

Christa Schlinkmann-Kaiser
Diplom-Sozialarbeiterin
Suchttherapeutin
Tel.: 02932 201 2202
Fax: 02932  201-772208

Dr. Angelika Schelte

Dr. Angelika Schelte
Fachärztin für Psychiatrie
Tel.: 02932 / 89 11 95
Fax: 02932 / 89 11 69