Titelgrafik

Abt. für die Behandlung depressiver Menschen

Stationen der Abteilung


Station DW01

Die DW01 ist eine offene Depressionsstation. Depressionen gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen überhaupt und treten im Zusammenhang mit vielen anderen psychischen Krankheiten auf, etwa mit Angsterkrankungen und psychosomatischen Störungen. Daher erfolgt auf der Depressionsstation auch die Mitbehandlung dieser Erkrankungen.
Depressive Erkrankte brauchen meist zunächst Entlastung, später jedoch Hilfen bei der aktiven Bewältigung der Erkrankung. Soziale Unterstützung und Beratung bei beruflicher Überlastung ist bei der Erkrankung bedeutsam. Körperliche Aktivitäten und achtsamer Umgang mit sich selbst wirken entlastend. Der Schwerpunkt der Therapie ist psychotherapeutisch. Wir behandeln Krisen, die die Lebensthemen junger Erwachsener sowie Menschen mittleren Alters betreffen.Wenn notwendig, erfolgt aber auch eine medikamentöse Behandlung.
 

Telefon Dienstzimmer: 02902 82-1300
E-Mail: dw01@lwl-klinik-warstein.de

⇑ Zum Seitenanfang


Station DW02

Die Station DW02 ist eine offen geführte Station mit 18 Behandlungsplätzen. Schwerpunktmäßig werden Störungsbilder der Depres­sionen, somatoforme Störungen, lebenszyklische Probleme (psychische Probleme wegen Übergang von Berufs- ins Rentenleben, Ablösung der Kinder, Verlust des Ehe­partners, Arbeitsunfähigkeit, schwerer chronischer Erkrankung oder Invalidität etc.) sowie psychosomatische Erkrankungen (Schmerzsyndrome, kardiologische Prob­lematik, Tinnitus, chronische Magen-Darm-Leiden etc.) behandelt.

Es besteht eine Spezialisierung für die Behandlung der oben beschriebenen Krankheitsbilder bei Patienten im Alter ab 50 Jahre.

Während des Klinikaufenthaltes steht die psychotherapeutische Behandlung durch ein multiprofessionelles Team mit verschiedenen Einzel- und Gruppenangeboten im Mittelpunkt. Wenn notwendig erfolgt selbstverständlich auch eine medikamentöse Behandlung.

Telefon Dienstzimmer: 02902 82-1900
E-Mail: dw02@lwl-klinik-warstein.de

 

⇑ Zum Seitenanfang