Moderne Medizin und viel Erfahrung

Das LWL-Klinikum Gütersloh ist eine Einrichtung des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL). Es gehört zum PsychiatrieVerbund, in dem rund 8.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jährlich über 140.000 Menschen in mehr als 100 Einrichtungen behandeln und betreuen.
Die bereits seit 1919 bestehende Klinik versteht sich als modernes gemeindenahes Behandlungszentrum für psychiatrische, psychosomatische, internistische und neurologische Erkrankungen. Das LWL-Klinikum Gütersloh ist Kooperationspartner der Universität Bielefeld und verfügt über 338 stationäre Betten, 91 Tagesklinikplätze in  unterschiedlichen Fachbereichen und ausgebauten ambulanten Angeboten.

 

 

Im "Zentrum für Altermedizin" wird eine umfassende, altersgerechte Versorgung und Betreuung gewährleistet.
 

 

ergänzen das klinische Angebot.