Aus der Geschichte der LWL-Klinik Dortmund

Über 115 Jahre Anstalt, Krankenhaus, Klinik sind über 115 Jahre Geschichte und Geschichten von Menschen, Beziehungen zwischen Patienten, Angehörigen und Beschäftigten unter den jeweiligen gesellschaftlichen Bedingungen, den jeweiligen vorherrschenden psychiatrischen und pflegerischen Behandlungskonzepten. Über 115 Jahre psychiatrisches Krankenhaus bedeutet, den Weg zu skizzieren von der Verwahranstalt bis hin zur offenen, multiprofessionellen stationären Behandlung und komplementären Vernetzung. Die Geschichte von Menschen in unserer Institution ist erlebte und erlittene Geschichte. (Aus dem Vorwort der Betriebsleitung zum Jubiläumsband "Geschichte und Geschichten 1895 bis 1995) Auf den folgenden Seiten finden Sie eine aus unserer Gegenwart gesehene und interpretierte Vergangenheitsbeschreibung aus einem gewollten subjektiven Winkel. Dabei ist die Beschreibung nicht vollständig, sie soll jedoch Schlaglichter auf "Epochen" der Klinikentwicklung werfen.


Collage: H.J.Thimm; historisches Foto rechts LWL-Klinik