Suchtmedizinische Ambulanz

Offene suchtmedizinische Sprechstunde

Offene suchtmedizinische Sprechstunde Eingang der suchtmedizinischen Ambulanz

für Patientinnen oder Patienten, die sich bezüglich ihres Umganges mit Suchtmitteln beraten und nach Möglichkeit auch behandeln lassen wollen, bieten wir dieses Angebot an, zu dem keine weitere Terminverabredung erforderlich ist.

In einem persönlichen Gespräch wird die aktuelle Situation geklärt. Gemeinsam werden mögliche weitere Verhaltens- und Behandlungsmöglichkeiten erarbeitet. Sofern gewünscht, erfolgt eine konkrete Behandlungsplanung bis hin zur direkten Vorbereitung z.B. einer Aufnahme in ein ambulantes oder ein stationäre Behandlungsangebot der Abteilung Suchtmedizin. Selbstverständlich wird auch eine Beratung im Hinblick auf die Therapieangebote des LWL-Rehabilitationszentrums Ruhrgebiet angeboten.

Die offene Sprechstunde der Abteilung Suchtmedizin steht auch Angehörigen zur Verfügung, die eine Unterstützung und Beratung im Umgang mit Abhängigkeitskranken benötigen.

Sie können sich mit Überweisung ihres Hausarztes oder direkt mit ihrer Krankenversicherungskarte vorstellen.

Termin: Jeden Werktag von 10:00 Uhr – 11:00 Uhr

Ort: Haus 42 (direkt gegenüber der Haltestelle Allerstr. der U47)