Traumaambulanz

für akute Traumatisierungen

Nach schweren traumatischen Erlebnissen wie Gewalteinwirkungen, schweren Unfällen oder Naturkatastrophen wird fachliche Hilfe dann notwendig, wenn in den ersten Tagen und Wochen nach dem Geschehen eine relative Beruhigung ausbleibt und ein Zustand erhöhter Erregung fortbesteht. Wenn sich Beschwerden, wie Schlafstörungen, Albträume, Ängste oder Konzentrationsstörungen entwickeln, die vorher nicht bestanden haben.

Die Traumambulanz bietet Ihnen kurzfristige und schnelle erste Hilfe bei akuter psychischer Traumatisierung. Dabei gelten unsere Hilfen nicht nur den direkt Betroffenen sondern auch jenen Personen, die indirekt als Zeuge oder Helfer beteiligt waren. Denn frühe Hilfen können schwere chronische psychische Störungen verhindern.

Unser Angebot gilt für

  • Opfer sexualisierter, häuslicher oder krimineller Gewalt
  • Unfallopfer (Verkehrsunfall oder Arbeitsunfall)
  • Angehörige von Opfern oder  Zeugen von Gewalttaten

Ihre AnsprechparterInnen

Ihre AnsprechpartnerInnen erreichen Sie wochentags von 9:00 bis 12:00 Uhr. zusätzlich Dienstags und Donnerstags von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr unter der

Telefonnummer: 0231/4503-8000

 

Ausführliche Erstgespräche können wir in der Regel kurzfristig ermöglichen.

Andrea Bernard

Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin

Franziska Owerwaul Franziska Owerwaul

Stefan Gierhake

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Wir kooperieren mit:


Disclaimer HAFTUNG FÜR LINKS:
Durch das Urteil vom 12. Mai 1998 "Haftung für Links" (312 O 85/98) hat das Landesgericht Hamburg eindeutig entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat, also haftbar gemacht werden kann; dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir bemühen uns laufend, die Links und deren Inhalte zu überprüfen, distanzieren uns aber ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkter Seiten und verweisen darauf, dass wir keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der gelinkten Seiten haben und uns die Inhalte nicht zu eigen machen.