Interkulturelle Ambulanz

Diversity Management

Das Angebot richtet sich allgemein an Migrantinnen und Migranten. Ziel ist eine optimale psychiatrisch-psychotherapeutische Versorgung für Menschen mit Migrationserfahrung. Es werden Hilfen vermittelt und der Zugang zu professioneller Versorgung unterstützt. Krankheitsvorstellungen und kulturelle Besonderheiten werden gezielt von uns berücksichtigt. Kulturelle Missverständnisse gilt es zu vermeiden. Bei Schwierigkeiten mit der sprachlichen Verständigung helfen unsere sprachkompetenten Therapeuten weiter oder wir ziehen professionelle Dolmetscher hinzu. Gruppenangebote sind im Aufbau und runden in Kürze unser kultursensitives therapeutisches Angebot ab. Unsere Migrationbeauftragten Frau Betül Bilgin und Frau Anastasia Frolov stellen Ihnen eine Liste der Therapeuten, mit fremdsprachlichen Kenntnissen zur Verfügung.

Dr. Siebert

Frau Dr. Siebert steht Ihnen für ein Gespräch zur Verfügung. Für die Absprache von Terminen wenden Sie sich an die Ambulanz der Allgemeinpsychiatrie I (Tel.: 0231-4503-8100).