Bipolar Ambulanz

Bipolar-Ambulanz

in der LWL-Klinik Dortmund

Die Bipolar Ambulanz betreut in speziellen Sprechstunden Patienten aus Dortmund und dem Kreis Unna mit einer schweren affektiven Erkrankung, die durch Wechsel zwischen depressiven und manischen Phasen gekennzeichnet ist. Die Patienten sind zwischen 18 und 60 Jahre alt und haben keine primäre Suchterkrankung.

Die Ambulanz wird fachärztlich/ oberärztlich durch Experten für bipolare Erkrankungen geleitet.

Durch die engmaschige Anbindung sollen in erster Linie, die sonst häufigen stationären Aufenthalte vermieden werden.

Neben einer Leitlinien gestützten, differenzierten Pharmakotherapie, mit vor allem stimmungsstabilisierenden Medikamenten, wird ein psychoedukativer und psychotherapeutischer Ansatz verfolgt. Die Patienten sollen zum Experten ihrer Erkrankung werden, um Rückfälle zu vermeiden.

Dr. Thomas Beckmann

Oberarzt

Sprechstundenzeiten und Termine erfahren Sie unter der Telefonnummer 0231/4503-8000

Martin Wallmeyer

Funktionsoberarzt

Sprechstundenzeiten und Termine erfahren Sie unter der Telefonnummer 0231/4503-8000