Das Behandlungsteam

Station Unna

am Evangelischen Krankenhaus

Die Station Unna ist eine offen geführte Aufnahmestation der LWL Klinik Dortmund, mit 45  allgemeinpsychiatrischen als auch gerontopsychiatrischen Behandlungsplätzen, im Erdgeschoss des Evangelischen Krankenhauses  Unna gelegen .

Die Station verfügt über Ein-, Zwei-  und Dreibettzimmer, überwiegend mit Naßzellen ausgestattet. Sie verfügt über Speise-, Tages- als auch Therapieräume,  die sich sowohl in den Stationsräumlichkeiten als auch im EvK Unna befinden.

im Gespräch

Unser stationäres Therapiekonzept   bietet eine differenzierte Behandlungsmöglichkeit, sowohl für jüngere als auch älterer Erwachsene. Unsere Patienten haben z.B.  Depressionen,  Angststörungen, psychosomatische Störungen  und psychotische  Störungen. Wir behandeln auch Patienten mit Persönlichkeitsstörungen in Krisen sowie milden  Formen der Demenz. Andere befinden sich in einer akuten Belastungssituation bzw. persönlichen Krise und benötigen professionelle therapeutische Unterstützung  zur Stabilisierung und Genesung.

Das Behandlungskonzept vereint unterschiedliche therapeutische Ansätze, die beständig erweitert und aktualisiert werden, und besteht aus einzel- und gruppentherapeutischen Angeboten ,  die dem jeweiligen Krankheitsbild als auch den individuellen Bedürfnissen der Patienten / innen Rechnung tragen, hierzu gehören u.a.:

  • Eine umfassende psychiatrische und psychologische Diagnostik
  • Psychopharmakotherapie
  • Regelmäßige Einzelvisiten
  • Ärztliche und psychologisch angeleitete Gesprächsgruppen, sowie Einzelgespräche nach Bedarf,
  • Angehörigengespräche.
  • Verhaltenstherapeutische  Verfahren wie z.B. soziales Kompetenztraining, Genusstraining, Psychoedukation.
  • Körperorientierte Verfahren im Rahmen der Bewegungstherapie
  • Kunsttherapie
  • Ergotherapie
  • Erlernen verschiedener Entspannungsverfahren
  • Beratung und Unterstützung durch den Sozialdienst
  • Ein differenziertes,  Pflegekonzeptbasierendes Pflegesetting. Hier mit Pflegeeinzelangeboten wie  Bezugspflegegesprächen, individuellen Pflegemaßnahmen, Lebenspraktischen, Trainings. Pflegeruppen wie täglicher  Morgenrunde,  Abendresumees.  Als auch  Achtsamkeitsgruppen, PMR -Trainings, Sinnesgruppen, uvm..
Oberarzt Michael Wischeler

Information und Kontakt:

LWL Klinik Dortmund, Station Unna, Holbeinstraße 10, 59423 Unna

Stationsdienstzimmer :

Tel.:  02303- 918-76-100

Fax.: 02303- 91876-199

Terminabsprache: Frau V. Kurrat- Ambulanz  

Tel.: 02303-95 244-102

Frau. K. Trendelbernd - Stationäre Aufnahmen 

Tel.: 02303-918-76-100

Oberarzt: Herr Míchael Wischeler

Pflegerische Stationsleitung : Herr Guido Bredow

Das Bad im Patientenzimmer