Allgemeine Psychiatrie I

Aufnahmestation, Schwerpunkt schizophrene Psychosen

Aus dem Chaos zurück in die Ordnung

aus der Fülle der Farben, Geräusche, Wahrnehmungen und Gefühle der akuten psychischen Krise wollen viele Patienten der Station H8 wieder eine Ordnung herstellen. Sie möchten sich wieder ein klares Bild von sich und der Welt machen. Wir wissen, es lohnt sich, sich wieder neu zu ordnen. Wir, das Behandlungsteam der Station Phönix-Haus P1 gehen mit Ihnen aus der Krise.

im Gespräch...

Die Ärztinnen und Ärzte der Station stehen Ihnen mit ihrem Wissen und ihren Engagement zu Seite. Dabei widmen sie den seelischen wie den körperlichen Symptomen ihre ganze Aufmerksamkeit.

beim Tischtennis...
In Ihrer Krise lassen wir Sie nicht allein. Krankenschwestern und Krankenpfleger stehen Ihnen zur Seite, bieten sich Ihnen als Gesprächspartner an und begleiten Sie durch den Tag.
...wird wieder ein Bild ... wird wieder ein Bild.

Sich wieder konzentrieren lernen, erfahren Sie in der Ergotherapie, den Körper wieder bei sich wahrzunehmen wird Ihnen in der Bewegungstherapie gelingen. Entspannungsverfahren unterstützen unser Bemühungen wieder einer innere Ordnung herzustellen. Lassen Sie sich auf uns ein. Denn wir sind sicher, nach einer Krise wird aus dem Chaos von Farben, Formen, Wahrnehmungen und Gefühlen wieder ein Bild... Ihr Stationsteam Phönix-Haus P1

Kontakte

Telefon Oberärztin Dr. Annette Lützke: 0231/4503-9030

Telefon Stationsmanager Tobias Goschütz: 0231/4503-9018

Telefon Pflegedienstzimmer: P1A 0231/4503-9000

FAX Pflegedienstzimmer. Pi1A 0231/4503-9009

Telefon Pflegedienstzimmer: P1B 0231/4503-9025

FAX Pflegedienstzimmer. Pi1B 0231/4503-9029