Bild der Klinik Dortmund

Arbeitslosigkeit bedrückt, weil es das Sinnlosigkeitsgefühl in uns wachsen lässt.

Schade, einen Arbeitsplatz können wir Ihnen nicht vermitteln. Auch ist die Zentrale Ergotherapie keine Jobbörse. Doch können wir Ihnen sinnvolle Arbeit und Freude an dem eigenen Produkt wiedergeben. Ob sie nach schwerer Krankheit auf dem Wege zurück zum Arbeitsplatz sind und sich vorher noch einmal "erproben" wollen oder ob sie schon lange ohne einen Arbeitsplatz sind und das Gefühl der Sinnlosigkeit mit sich herumtragen, wir bieten Ihnen eine Fülle unterschiedlicher Arbeitsplätze an. Hier können Sie sich erproben, belasten oder erfreuen. Denn Reden allein macht nicht gesund.

Mit einfachen Holzarbeiten üben sie Fingerfertigkeit und Konzentration. Unsere Holzwerkstatt "mit Herz" bietet Ihnen Arbeitsplätze, an denen sie unterschiedlich Holzprodukte schaffen können.

An unseren Bildschirmarbeitsplätzen in der kaufmännischen Arbeitstherapie lernen Sie neben typischen PC-Arbeiten auch Arbeitsabläufe systematisch zu planen und den Überblick nicht zu verlieren.

Kreative Therapie erfordert eigene Ideen, Konzentration und manuelles Geschick. Ein weites Feld für Sie, solche Fertigkeiten einzuüben. Sie werden staunen, was Sie bei uns im Haus 6 "alles "produzieren" können. Schmuck, Specksteinarbeiten, Malereiein in Acryl und Wasserfarben entstehen hier. Selbstverständlich können Sie Ihr eigenes Werk nach der behandlung mnit nach hause nehmen. 

Das Team der ZET

Viele Wege führen zum Ziel...

Ein paar davon haben wir Ihnen hier aufgezeigt. Trauen Sie sich wieder an die Arbeit heran.

Seien Sie sicher: Wir schaffen das.