Die Ehrenamtlichen

Seelsorge

Ehrenamtliche

Tatkräftig und auf vielfältige Weise unterstützt wird das Seelsorgeteam durch die Gruppe Eherenamtlicher. Männer und Frauen zwischen 17 und 90 Jahren begleiten Patientinnen und Patienten zu den Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen, gehen mit Bewohnerinnen und Bewohnern regelmäßig Kaffee- Trinken oder machen einen Spaziergan g mit ihnen, singen und musizieren mit und für die Patienten und Bewohner, bereiten das Kaffee- Trinken nach Veranstaltungen vor und, und und ....

Regelmäßig finden gemeinsame Ausflüge und Fortbildungen statt.

Falls auch Sie Interesse haben, sich ehrenamtlich zu engagieren, können Sie sich unverbindlich bei Pfarrer Michael Stiller informieren. 

Ehrenamtliche im Gottesdienst

Auferstehungskirche

Ein Dankeschön an die Ehrenamtlichen

Das Seelsorgeteam der Klinik hat seine ehrenamtlichen Mitarbeiter gewürdigt und ihnen und ihren Angehörigen einen Festtag geschenkt. Zum Gottesdienst kamen über 60 Besucher. Viele der engagierten ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen brachten ihre Ehepartner, ihre Eltern, Geschwister oder Enkelkinder mit. Danach gab es viel Musik, ein gemeinsames Essen und die Gelegenheit, die LWL-Klinik und das große Gelände bei einem Spaziergang zu erkunden.

„Wir finden es wichtig, dass auch die Familien unserer Ehrenamtlichen deren Engagement zu schätzen wissen und dass sie sich konkret vorstellen können, womit ihre Angehörigen sich hier befassen“, so Pfarrerin Anke Thimm.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Auferstehungskirche holen beispielsweise Patienten der LWL-Klinik zum Gottesdienst ab; machen Musik auf den Stationen; besuchen Bewohner der Wohngruppen; gestalten Gottesdienste mit und kochen Kaffee für die Besucher des „Offenen Singens“.

Kontakt für alle, die sich auch engagieren möchten: Pfarrer Michael Stiller, Tel. 0231 / 4503 – 3296, Email: michael.stiller@wkp-lwl.