LWL-Pflegezentrum Dortmund Am Apfelbach

Daheim bin ich, wo Menschen mich verstehen.

Haus Am Apfelbach Innenhof Haus Am Apfelbach Innenhof

 

Dass wir jedem unserer BewohnerInnen in den sechs Hausgemeinschaften, von denen einige geschützt geführt werden,  ein eigenes, freundliches Zimmer mit eigenem Duschbad anbieten, ist ebenso selbstverständlich wie der Einbauschrank und das moderne Pflegebett.

 

Eigene  Möbel können im Rahmen der Möglichkeiten mitgebracht werden. Auch die lichtdurchfluteten Wohnräume im Pflegezentrum gehören zu unserem Standard wie auch der große Garten mit verschiedenen Terrassen.

 

In den offenen Küchen der Hausgemeinschaften bereiten wir mit den BewohnerInnen einen Teil der Mahlzeiten zu. Die Wohnzimmer sind behaglich eingerichtet und laden zur Entspannung wie auch zu gemeinsamen Spielen ein.

 

Besonders großen Wert legen wir jedoch auf Gemeinsamkeit sowie Individualität und auf die tägliche Begegnung. Wir wollen den Menschen ein Zuhause anbieten, sie wieder beheimaten ohne dass sie ihre Wurzeln vergessen.

Dafür stehen wir.

In der Wohngruppe Foto: LWL-Klinik Dortmund

Unser Angebot richtet sich

an ältere Menschen mit einem hohen psychosozialen Hilfebedarf. Es ist ausgerichtet für chronisch psychisch Kranke, langjährig Suchtkranke, die von Medikamenten oder Alkohol abhängig sind, gerontopsychiatrisch Erkrankten, welche beispielsweise an einer Demenz leiden, aber auch an geistig behinderte Menschen.

Die Hausgemeinschaften finden sich entsprechend der Diagnosen. 

Das Haus ist fakultativ geschützt.

 

 

Pflegesätze

Download

Pflegesätze 2014

pflegestze-tabelle-2014.pdf

  Kontakte

Heimleiterin
Siegrun Hüther
Telefon: 0231 - 4503-5400
Telefax: 0231 - 4503-5409
eMail: siegrun.huether@wkp-lwl.org 



 
LWL-Pflegezentrum Dortmund Am Apfelbach

Anschrift LWL-Pflegezentrum Dortmund Am Apfelbach
Stationäre Pflege Wohngruppe 16.1 Allerstraße 24, 44287 Dortmund Sie erreichen uns: - mit der Stadtbahn U47 in Richtung Aplerbeck, Haltestelle Allerstraße, Westfälische Klinik für Psychiatrie - mit dem Auto über die B1 in Richtung Unna, Abfahrt Dortmund-Aplerbeck (an der Shell-Tankstelle)