Nur gemeinsam erreichen wir unser Ziel

Erkrankungen des Alters haben viele unterschiedliche Ursachen. Diagnose und Therapieverfahren brauchen daher viele unterschiedliche Menschen und Professionen. Dafür stehen wir in der Abteilung Gerontopsychiatrie. Hier arbeiten Ärzte, Diplom-Pädagogen, Krankenpflegepersonal, Diplom-Psychologen, Diplom- Sozialarbeiter, Ergo-, Kunst- und Bewegungstherapeuten sowie Krankengymnasten als multiprofessionelles Team zusammen.

In regelmäßigen Teamsitzungen findet ein Austausch über die Erfahrungen während der Behandlung statt, um verschiedene Sichtweisen zusammenzuführen und den Therapieplan dem aktuellen Stand anzupassen. Supervision gibt den Mitarbeitern außerdem die Möglichkeit, den therapeutischen Prozess zu reflektieren und dessen Verlauf zu optimieren. Viele Mitarbeiter verfügen über eine abgeschlossene Zusatzqualifikation oder befinden sich in einer entsprechenden Ausbildung. Die Abteilung beteiligt sich an der praktischen Ausbildung in der Krankenpflege und in anderen therapeutischen Berufen, der Weiterbildung von Ärzten zur Gebietsbezeichnung Psychiatrie und Psychotherapie und übernimmt die fakultative Weiterbildung "Klinische Geriatrie”.