* *

Suchtmedizinische Fortbildung

Designerdrogen Welle synthetischer Drogen schwappt ins Land

Einladung

 

zu einer Fortbildungsveranstaltung in Zusammenarbeit mit den Suchtabteilungen der LWL-Klinik Dortmund am

Mittwoch, 8. Februar 2017, 16:00 bis 19:00 Uhr,

im Sport- und Begegnungszentrum der LWL-Klinik Dortmund, Marsbruchstr. 179, 44287 Dortmund-Aplerbeck

 

Wissenschaftliche Leitung:

PD Dr. med. G. Reymann, Chefarzt der Suchtabteilungen der LWL-Klinik Dortmund

 

Hinweise für die Tagungsteilnehmer/innen:

Teilnehmergebühren:

- Mitglieder der Akademie:                 kostenfrei

- Nichtmitglieder der Akademie:         € 20,00

- Klinikmitarbeiter:                              € 10,00 (kostenfrei, wenn der Veranstaltungsleiter Mitglied der Akademie ist)

- Arbeitslos/Elternzeit:                        kostenfrei (unter Vorlage einer aktuellen Bescheinigung von der Agentur für Arbeit)

- Studenten/innen:                               kostenfrei (unter Vorlage des Studentenausweises)

Teilnahmebescheinigungen erhalten Sie im Tagungsbüro

Während der Veranstaltung sind Sie unter

Telefon 0231 4503-3203 zu erreichen

Eine Vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich

Die Veranstaltung ist im Rahmen der Zertifizierung der ärztlichen Fortbildung der ÄKWL mit 5 Punkten (Kategorie: C) anrechenbar.

 

Elektronische Erfassung von Fortbildungspunkten: Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren eArztausweis-light oder die Barcode-Etiketten zu allen Fortbildungsveranstaltungen mitbringen.

 

Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL, Postfach 40 67, 48022 Münster, Internet: www.aekwl.de/fortbildung

E-Mail: akademie@aekwl.de, Tel.: 0251 929-2208/-2224, Fax: 0251 929-272208/-272224