LWL-Klinik Dortmund

PsychARTrie

Psychiatrie und Kunst, das behaupten nicht wenige, sind eng miteinander verwoben. Besonders die bildende Kunst ist eine Ausdrucksform, welche sich nicht der Sprache bedienen muss. Wo Worte fehlen, nutzen unsere Kunsttherapeuten den künstlerischen Ausdruck als einen Weg, das Unaussprechliche anders zu formulieren. Bildende Künstler sprechen unsere Affekte an und sind uns auf diese Weise über ihre Werke nahe.

Es liegt nahe, dass die Psychiatrie der Kunst ihre Türen öffnet und sich von der Kunst anrühren lässt. Kunst spricht Menschen an, ob krank oder gesund, sie berührt uns mit ihren Mitteln, regt uns an, lässt uns mitschwingen.

Die LWL-Klinik öffnet der Kunst wieder ihre Türen und zeigt im Rahmen von 3-monatigen Dauerausstellungen Werke bildender Künstler in den Räumen der LWL-Tagesklinik Dortmund und der Zentralen Aufnahmeeinheit der LWL-Klinik Dortmund.

PsychiARTrie

Wilde Tiere

Herzliche Einladung zur Vernissage mit Malerei von Rüdiger Friedrich. Raubkatzen und andere wilde Tiere sind das Faible von Rüdiger Friedrich der erstaunlich detailgenau und präzise malt.

Rüdiger Friedrich wird auf der Vernissage mehr über Raubkatzen und deren Lebensraum erzählen.

Dienstag, 01. Juli 2014 um 16.00 Uhr in den Räumen der Zentralen Aufnahme, Haus 41. Der Eintritt ist frei!