Klinik

öffentlich

Psychiatrische Erkrankungen werden bis heute von vielen Menschen tabuisiert. Über psychisch kranke Menschen reden viele hinter vorgehaltender Hand. Für die betroffenen Menschen ist diese Haltung wenig hilfreich.

Wir denken: Psychiatrische Erkrankungen müssen besprechbar und Psychiatrie öffentlich sein. 

Die LWL-Klinik Dortmund ist diesem Leitgedanken stets gefolgt. Vom ersten Tag ihres Bestehens an ist das Krankenhausgelände für Jedermann frei zugänglich. Schon jahrzehntelang steht unser Sport- und Begegnungszentrum der Öffentlichkeit zur Verfügung.

Wir wollen den Dialog mit anderen fortsetzen, intensivieren und wenden uns mit zahlreichen öffentlichen Veranstaltungen und Tagungen an Sie.

Ob Inhouse-Schulung, Forum Gesundheit, Symposium, Ausstellung, Filme oder Lesung - sicher ist auch für Sie etwas dabei.

Diese Seite gibt Ihnen einen Überblick über die Aktivitäten dieses Klinik und lädt Sie recht herzlich ein, sich mit uns, mit psychisch kranken Menschen und mit der Psychiatrie auseianderzusetzen.

Klinik öffentlich