Facharztweiterbildung

Die LWL-Klinik Dortmund sucht Assistenärztinnnen und Assistenzärzte. Weiter unter auf dieser Seite finden Sie den aktuellen Text unserer Stellenausschreibung. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

Assistenzärztin/Assistenzarzt

mit einer tariflichen wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden. Die Weiterbildungstätte ist für vier Jahre befugt. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Wir bieten eine:
• 

differenzierte Weiterbildung in Allgemeinen Psychiatrie, Suchtmedizin und Gerontopsychiatrie. Hier ist auch eine zusätzliche zweijährige Weiterbildung im Fachgebiet Geriatrie möglich

•  sowohl verhaltenstherapeutische als auch tiefenpsychologische Psychotherapie sind im Erstverfahren möglich
• 

Weiterbildungstutoriat, aktive Unterstützung durch erfahrene Assistenten und Oberärzte bei der Navigation durch das Weiterbildungscurriculum.

•  interessante Tätigkeit mit aktuellen therapeutischen Konzepten im multiprofessionellen Team
•  Bezuschussung von Weiterbildungskosten
•  Gelegenheit zur Promotion
•  Eu-GH-konforme Dienstregelung
•  Vergütung gemäß TV MB
•  Beratungs- und Vermittlungsservice für Ihre Kinderbetreuung

Der Vertrag ist zunächst im Rahmen der Weiterbildung befristet. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz NW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen schwerbhinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung oder Ihre Anfragen an: Herrn Prof. Dr. H.-J. Assion, Ärztlicher Direktor, Telefon 0231/4503-3227, FAX: 0231/4503-3667, E-Mail: hans-joerg.assion@wkp-lwl.org