Erster Oberarzt Hans Joachim Thimm bei seinem Vortrag (Foto: A. Nehm)

Forum Gesundheit - Gespräche in der Rotunde

120 Jahre Psychiatriegeschichte in Dortmund

faszinierten etwa 100 Zuhörerinnen und Zuhörer bei der Rotundenveranstaltung am 21.04.2015 im Sport- und Begenungszentrum der LWL-Klinik Dortmund. Hans Joachim Thimm, Erster Oberarzt in der Klinik, führte in seinem Vortrag, der mit zahlreichen Detailinformationen  aufwartete, durch die 120-jährige Geschichte der Klinik. Durch akribische Quellenarbeit und durch Zitate von Zeitzeugen gelang es ihm Geschichte sehr lebendig und interessant darzustellen.

Er spannte gekonnt den Bogen vom Gründungsjahr der Klinik bis zur aktuellen heutigen Entwicklung. Eindrucksvoll verdeutlichte er, dass stets die Verhältnisse in der Gesellschaft auch zu Veränderungen innerhalb der Klinik geführt haben. In den zahlreichen, sich anschließende Gesprächen bestätigten viele Gäste, dass sie einen neuen, anderen Blick auf die 120-jährige Geschichte der LWL-Klinik Dortmund werfen konnten.