Holocaust Gedenktag

In einem würdigen Rahmen

gedachten Patienten wie Beschäftigte der LWL-Klinik Dortmund der Opfer der Faschismus am 27. Januar 2016, dem Holocaust Gedenktag. Schülerinnen und Schüler der LWL-Akademie erinnerten bei der Gedenkfeier auch an die psychisch Kranken Menschen, die in Aplerbeck ihr Leben verloren haben. Gemeinsam wurde das Lied: We are the World angestimmt. In seiner ersten Strophe heißt es: "Es kommt eine Zeit, wenn wir ein bestimmtes Zeichen beachten, wenn die Welt zusammen halten muss. Da sterben Leute. Und es ist Zeit, dem Leben die Hand zu reichen, dem größten Geschenk von allen."

Angesichts der vergangenen Greueltaten und angesichts der aktuellen politischen Situation sorgte das Lied für betroffene, nachdenkliche und ernste Minen.

Die Kranzniederlegung am Mahnmal für die Opfer des Nationalsozialismus durch die Betriebsleitung der LWL-Klinik Dortmund erinnerte und mahnte gleichermaßem das Leben zu achten.