Jubilare und neue Pensionäre der LWL-Klinik Dortmund

Jubilare und Pensionäre geehrt

Drei kurzweilige Stunden

verbrachten Jubilare, die neuen Pensionäre und die Betriebsleitung der LWL-Klinik Dortmund miteinander. Alle Beschäftigten und ehemalig Beschäftigten wurden in einer persönlichen Laudatio vom jeweiligen Dienstvorgesetzten gewürdigt. Wertschätzung und ehrlicher Dank für jahrzehntelange Arbeit in der Klinik wurden immer wieder zum Ausdruck gebracht.

Bei Gänsekeule mit Klößen ließ man es sich gut gehen. "Frauen und Männer aus allen Berufsgruppen, die durch ihre Arbeit ein kleines Kapitel der Geschichte dieser Klinik geschrieben haben", meinte einer der Teilnehmer. So wurden alte wie neue Geschichten erzählt und dabei viel gelacht.

Einmal mehr wurde deutlich, dass die LWL-Klinik Dortmund durch die hier tätigen Menschen ihr Gesicht erhält - und das ist gut so.

Gut gelaunt: Kolleginnen und Kollegen feiern die Jubilare