Vorstellung der Neubauplanung in der Veranstaltungshalle Vorstellung der Neubauplanung in der Veranstaltungshalle

Betriebsleitung der LWL-Klinik Dortmund informiert über Neubauplanung

Auf großes Interesse

stieß die Betriebsleitung der LWL-Klinik Dortmund mit ihren beiden Informationsveranstaltungen zur Neubauplanung auf dem Gelände der LWL-Klinik am 11.07.2012. Zahlreiche Modelle des Architektenwettbewerb wurden vorgestellt und anschließend lebhaft diskutiert.

Bei den Beschäftigten der Klinik lösten die Pläne Vorfreude aus. "Endlich hat das Warten auf bessere äußere Behandlungsbedingungen für unsere Patienten ein Ende", meinte einer der zahlreichen Teilnehmer.

Interessierte Besucher vor den Neubauplänen Interessierte Besucher vor den Neubauplänen

Intelligente Architektur

LWL-Tagesklinik Unna beteiligt sich am bundesweiten Tag des Passivhauses

Dortmund (lwl). Die neue LWL-Tagesklinik in Unna (Eröffnung August 2012) ist ein so genanntes Passivhaus, also ein Gebäude, das energieeffizient, komfortabel, wirtschaftlich und umweltfreundlich zugleich ist. Der Heizenergieverbrauch liegt bei einem Viertel anderer Neubauten. Das ermöglichen optimierte Dämmungen der Außenflächen und Fenster, ein luftdichter Baukörper und eine Lüftungsanlage mit hoher Wärmerückgewinnung aus der Abluft, die für gleichbleibend frische Luft ohne Zugluft sorgt. 
Wer aus erster Hand erfahren möchte, wie es funktioniert, hat am 9. November Gelegenheit dazu. Die Architekten der Tagesklinik des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) zeigen interessierten Bürgern gerne das Gebäude und geben ihr Know-How weiter.

Wann und wo?

Freitag, 9.11.2012
14 – 17 Uhr
LWL-Tagesklinik Unna
Falkstraße 10