KTQ-Zertifikat

LWL-Klinik Dortmund erneut ausgezeichnet

Bastian Hornemann übergibt das neue KTQ-Zertifikat an die Mietglieder der Betriebsleitung

Die LWL-Klinik Dortmund zeichnet sich wiederholt durch hervorragende Qualität aus: Für weitere drei Jahre ist die Klinik des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) Träger des KTQ-Zertifikates. Im so genannten KTQ-Verfahren (Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen) wurde das hohe Qualitätsniveau der Dortmunder Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatische Medizin, Rehabilitation und Prävention bestätigt. Hinter KTQ stehen die Bundesärztekammer (BÄK), die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG), der Deutsche Pflegerat (DPR), der Hartmannbund – Verband der Ärzte in Deutschland e.V. (HB) und die Verbände der Kranken- und Pflegekassen auf Bundesebene.

Auf dem Foto übergibt der Qualitätsbeauftragte der LWL-Klinik Dortmund, Bastian Hornemann, das KTQ-Zertifikat an die Mitglieder der Betriebsleitung.