Einweiserbefragung

Gute Noten für die LWL-Klinik Dortmund

Ergebnisse der Einweiserbefragung 2010 vorgestellt

Im November 2010 bat die LWL-Klinik Dortmund ihre Kooperationspartner im Rahmen einer Einweiserbefragung um kritische Rückmeldung. Unterschiedliche Aspekte der Zusammenarbeit konnten von den Befragten mit Schulnoten bewertet werden.

Bastian Hornemann, Qualitätsbeauftragter der LWL-Klinik, konnte nun das Ergebnis dieser Befragung vorstellen. "Mit den Rückmeldungen unserer Kooperationpartner dürfen wir zufrieden sein", lobte Hornemann auf einer klinikinternen Veranstaltung des Qualitätszirkels der LWL-Klinik Dortmund. Einig waren sich alle Teilnehmer, dass die zahlreichen positiven Rückmeldungen Ansporn sind, die wenigen kritischen Punkte in der täglichen Zusammenarbeit im kommenden Jahr weiter zu minimieren.