Klinik-Startseite



Unsere Angebote für Sie


Therapeutische Angebote

Eingangsdiagnostik mit Erhebung der Vorgeschichte in medizinischer, psychischer und sozialer Hinsicht

Erstellung eines individuellen Behandlungsplanes

Gruppenpsychotherapie mit vorwiegend verhaltenstherapeutischen Verfahren

Einzelgespräche mit der Bezugstherapeutin/ dem Bezugstherapeuten

Einbeziehung von Angehörigen und weiteren Bezugspersonen

tägliche ärztliche Sprechstunde

Indikationsgruppen (z.B. Männer-/Frauengruppe, Angst-/Depressionsgruppe, Selbstsicherheitstraining, etc.)

Bewerbungstraining

suchtspezifische Informationsvermittlung

gesundheitsbildende und ggf. diätetische Maßnahmen

Sport, Bewegungstherapie, Lauftraining, physikalische Maßnahmen, Yoga, Rückentraining

kreative Beschäftigungstherapie, therapeutisch begleitete Arbeitserprobung

Freizeitaktivitäten

Vermittlung in nachstationäre Hilfen (in Selbsthilfegruppen, an Suchtberatungsstellen, in Adaptionseinrichtungen)


Behandlungsziele

Die körperliche, geistige und psychische Leistungsfähigkeit und Gesundheit unserer Patientinnen und Patienten soll durch ein suchtmittelfreies Leben wieder hergestellt werden. Wesentliches Therapieziel ist die Wiederherstellung und Erhaltung der Erwerbsfähigkeit.

Weitere Behandlungsziele sind:

die Vermittlung eines geeigneten Krankheitsmodells (kognitives Modell der Sucht)

Reduzierung des Suchtverhaltens durch veränderten Umgang mit Verlangen und Risikosituationen sowie durch das Erlernen angemessener Strategien zur Bewältigung allgemeiner Lebensprobleme und damit

Erreichen einer langfristigen Abstinenz in Zufriedenheit

berufliche und soziale Wiedereingliederung sowie Teilhabe (ICF basiert)

"Hilfe zur Selbsthilfe" ist für einen nachhaltigen Erfolg der Rehabilitation unerlässlich. Dem Selbstmanagement-Ansatz folgend, sehen wir die Förderung der Selbstregulation und Autonomie als übergeordnetes Behandlungsziel.

Die Ziele werden immer gemeinsam mit den Rehabilitanden erarbeitet, dabei ist eine positive therapeutische Beziehungsgestaltung wichtig.


Behandlungszeiten

Die Behandlungsdauer liegt zwischen acht Wochen und mehreren Monaten.

Zum Seitenanfang Top