Presse

Wir möchten mit einer umfassenden Öffentlichkeitsarbeit Verständnis für psychisch erkrankte Menschen wecken und gleichzeitig Ängste vor der Psychiatrie abbauen. Durch einen fortlaufenden Dialog mit der Bevölkerung wollen wir verdeutlichen, dass Psychiatrie normaler ist, als es vielen bewusst ist. Am LWL-Standort Marsberg verfügen wir über nach modernen Maßstäben ausgestattete Stationen, die eine Vielzahl diagnosespezifischer Therapieangebote bereithalten. Diese, wie auch weitere Aktivitäten spiegeln sich in den Pressemeldungen über die LWL-Klinik Marsberg wider.

Pressekontakt

Matthias Hüllen
Ansprechpartner für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Weist 45
34431 Marsberg
Tel.: 02992 601-1602
Fax: 02992 601-1399
E-Mail: m.huellen(at)wkp-lwl.de
 

LWL-Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
(07.00 - 23.00 Uhr)
Tel.: 0251 591-235
Fax: 0251 591-4770
E-Mail: presse(at)lwl.org

Landtagsanhörung zur psychiatrischen Versorgung von Kindern und Jugendlichen in NRW

Aktuelle Pressemeldungen

Hier finden Sie eine Auswahl aktueller Pressemitteilungen über die LWL-Klinik Marsberg:

Was macht Papa? (27.03.2014)

Drei Schülerinnen begleiteten beim Girl´s Day die beiden Hausmeister der LWL-Klinik Marsberg und erlebten dabei einen lustigen und ereignisreichen Tag mehr...

Ortsteile Puzzle (23.08.2013)
Wie gut kennen Sie Marsberg? Beim Stadtfest können Besucher ihr Wissen an einem großen Puzzle, das in der Ergotherapie der LWL-Klinik gebaut wurde, testen mehr...

Großzügige Spende (12.08.2013)
Die LWL-Tagesklinik Höxter freut sich über eine großzügige Spende. Der Künstler Dr. Christof Klemm hat ein Gemälde zu Gunsten der Einrichtung versteigert mehr...

Kreative Entdeckungsreise (30.07.2013)
Patienten und Patientinnen der LWL-Klinik entdeckten auch in diesem Jahr beim Sommerworkshop die Kunst für sich mehr...

Magischer Nachmittag

Magischer Nachmittag (07.03.2013)
Zauberer Thorsten Rosenthal brachte mit seinen Tricks, Gags und magischen Illusionen im Foyer der LWL-Schule große und kleine Besucher zum Staunen mehr...

Vorstand

Weiterhin "Kulturelle Brücken" bauen (25.02.2013)
Der Förderverein "Hand in Hand" der LWL-Kinder- und Jugendklinik Marsberg und der LWL-Schule in der Klinik Marsberg konnte bei der diesjährigen Hauptversammlung auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken mehr...